Neu

3D Bundle

Pakete der 3D-Bibliotheken von Open eVision

Im Überblick
  • Kostengünstiges Paket der 3D-Bibliotheken von eVision
  • Umfasst Easy3D, Easy3DLaserLine, Easy3DObject und Easy3DMatch



Vergleichen Händler


New feature in Open eVision
New feature in Open eVision

Alle Open eVision-Bibliotheken sind jetzt auch für eingebettete ARM-Geräte verfügbar.


Beschreibung von Easy3DMatch
Beschreibung von Easy3DMatch

Die Easy3DMatch>Easy3DMatch-Bibliothek verfügt über Abgleichsfunktionen, um mithilfe eines Referenzmodells die genaue Pose (Position und Ausrichtung) von erfassten 3D-Objekten zu finden. Dieses Modell kann als Referenzpunktewolke oder als ein 3D-Netz von CAD-Software definiert werden. Easy3D ist für die Verwendung der 3D-Bibliotheken von Open eVision erforderlich und ist im Lieferumfang von Easy3DLaserLine, Easy3DObject, Easy3DMatch>Easy3DMatch oder dem 3D Bundle enthalten.


3D-Viewer
3D-Viewer

Verwendung des 3D-Viewers von Easy3D für eine interaktive 3D-Anzeige. Der 3D-Viewer kann Punktewolken und 3D-Objekte anzeigen. Dazu verwendet er die OpenGL-Schnittstelle und benötigt ein kompatibles Anzeigegerät.


Entwickelt mit Unterstützung der technologischen Entwicklungsabteilung DG06
Entwickelt mit Unterstützung der technologischen Entwicklungsabteilung DG06


Easy3D Description
Easy3D Description

Easy3D>Easy3D ist die Basisbibliothek der 3D-Bibliotheken von Open eVision. Sie beinhaltet eine Reihe von Funktionen zum Verwalten von 3D-Depth-Maps, 3D-Punktewolken und 3D-ZMap-Objekten. Easy3D>Easy3D ist für die Verwendung der 3D-Bibliotheken von Open eVision erforderlich und ist im Lieferumfang von Easy3D>Easy3DLaserLine, Easy3D>Easy3DObject, Easy3D>Easy3DMatch oder dem 3D Bundle enthalten.


Beschreibung von Easy3DLaserLine
Beschreibung von Easy3DLaserLine

Easy3DLaserLine>Easy3DLaserLine bietet die Funktionen, die zum Implementieren kalibrierter Laserlinien-Triangulationseinstellungen mit hoher Genauigkeit erforderlich sind. Easy3D ist für die Verwendung der 3D-Bibliotheken von Open eVision erforderlich und ist im Lieferumfang von Easy3DLaserLine>Easy3DLaserLine, Easy3DObject, Easy3DMatch oder dem 3D Bundle enthalten.


Neo-Lizenzsystem
Neo-Lizenzsystem

  • Neo ist das neue Lizenzsystem von Euresys. Es ist zuverlässig, auf dem neusten Stand der Technik und jetzt zum Speichern von Open eVision- und eGrabber-Lizenzen verfügbar.
  • Mit Neo können Sie auswählen, wo Ihre Lizenzen aktiviert werden sollen: auf einem Neo-Dongle oder in einem Neo-Softwarecontainer. Sie kaufen eine Lizenz und entscheiden später.
  • Neo-Dongles bieten eine robuste Hardware und die Flexibilität der Übertragung von einem Computer auf einen anderen.
  • Neo-Softwarecontainer benötigen keine spezielle Hardware. Sie sind mit dem Computer verknüpft, auf dem sie aktiviert wurden.
  • Im Lieferumfang von Neo ist der dedizierte Neo-Lizenzmanager in zwei Ausführungen enthalten: Als intuitive, benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche und als Befehlszeilenschnittstelle zur einfachen Automatisierung der Neo-Lizenzverfahren.


Beschreibung von Easy3DObject
Beschreibung von Easy3DObject

Easy3DObject>Easy3DObject ist eine Bibliothek zum automatischen Extrahieren und Messen von 3D-Objekten aus einer Punktwolke oder ZMap. Easy3D ist für die Verwendung der 3D-Bibliotheken von Open eVision erforderlich und ist im Lieferumfang von Easy3DLaserLine, Easy3DObject>Easy3DObject, Easy3DMatch oder dem 3D Bundle enthalten.


Kompatibilität mit vielen 3D-Sensoren
Kompatibilität mit vielen 3D-Sensoren

Die Easy3D-Bibliothek kann Daten von 3D-Sensoren von Drittanbietern importieren, z. B. Automation Technology, Azure Kinect, Benano, IDS Ensenso, Intel Realsense, Lucid Helios, LMI Gocator, Mech-Mind, Photoneo PhoXi, Shenzhen SinceVision (SSZN) und Zivid. Punktewolken und ZMaps werden effizient verwaltet und ermöglichen 3D-Verarbeitung und -Analysen.


Alle Open eVision-Bibliotheken sind für Windows und Linux verfügbar
Alle Open eVision-Bibliotheken sind für Windows und Linux verfügbar

  • Windows 7 bis Windows 10 x86 (32 Bit) und x86-64 (64 Bit)
  • Windows 11 x86-64 (64 Bit)
  • Linux 64 Bit (x86-64 und ARMv8-A) mit einer glibc-Version ab 2.18


Software
Host PC Operating System
  • Open eVision is a set of 32-bit and 64-bit libraries that require an Intel compatible processor with the SSE4 instruction set or an ARMv8-A compatible processor.
  • The Deep Learning Bundle is only available in the 64-bit Open eVision library.
  • Open eVision can be used on the following operating systems:
    • Windows 11 (64-bits)
    • Windows 10 (32- and 64-bits)
    • Windows 8 (32- and 64-bits)
    • Windows 7 (32- and 64-bits)
    • Linux 64 bits (x86-64 and ARMv8-A) with a glibc version greater or equal to 2.18
  • Since Open eVision 2.6, discontinued support of:
    • Windows Vista 32-bits Service Pack 1
    • Windows XP 32-bits Service Pack 3
    • Windows Embedded Standard 2009 32-bits
  • Remote connections
    • Remote connections are allowed using remote desktop, TeamViewer or any other similar software.
  • Virtual machines
    • Linux virtual machines are supported. Microsoft Hyper-V and Oracle VirtualBox hypervisors have been successfully tested.
    • Windows virtual machines are not supported.
  • Minimum requirements:
    • 2 GB RAM to run an Open eVision application
    • 8 GB RAM to compile an Open eVision application
    • Between 100 MB and 2 GB free hard disk space for libraries, depending on selected options.
APIs
  • Supported Integrated Development Environments and Programming Languages:
    • Microsoft Visual Studio 2008 SP1 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2010 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2012 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2013 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2015 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2017 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2019 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2022 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • QtCreator 4.15 with Qt 5.12
  • Since Open eVision 2.5.1, discontinued support of:
    • Borland C++ Builder 6.0 update 4 (C++)
    • CodeGear Delphi 2009 (Object Pascal)
    • CodeGear C++ Builder 2009 (C++)
    • Microsoft Visual Studio 6.0 SP6 (C++, Basic)
    • ActiveX API
  • Since Open eVision 2.4.1, discontinued support of:
    • Embarcadero RAD Studio XE4 and XE5 (C++, Object Pascal, 32 bits only)
Ordering Information
Product code - Description
Optional accessories